Rubikon Modell - Wie du den inneren Schweinehund besiegst

Rubikon Modell - inneren Schweinehund überwinden

Willst du deine Ziele erreichen? Dann tu was dafür! Jeder von uns stand schon einmal an dem Entscheidungspunkt und stellte sich die Frage: “Gehe ich jetzt zum Sport oder nicht?”

Rubikon

All diejenigen, die es geschafft haben ihren inneren Schweinehund zu überwinden, haben den “Rubikon” überquert. Der Rubikon ist der “Punkt ohne Rückkehr” (Point of no return). Der Ausdruck “Rubikon” kommt aus der Geschichte, als Gaius Julius Caesar 49 v. Chr. vor einer der wichtigsten Entscheidungen seines Lebens stand. Er schickte unwiderruflich seine römischen Truppen über den Fluss Rubikon, der die Grenze zwischen Gallia Cisalpina und Italien bildete. Dieser Akt war der Beginn eines Bürgerkriegs, ein Zurück gab es nicht mehr.

Rubikon Modell

Heckhausen beschreibt 1987 in dem, von ihm entwickelten, Rubikon Modell das Motivationsprinzip von Handlungsstrukturen. Dieses Modell ist in 4 Abschnitte unterteilt.

Abbildung 1: „Rubikon“-Modell der Handlungsphasen (modifiziert nach Heckhausen, 1987)

Abwägen

Im ersten Abschnitt (Abwägen) geht es darum die Vorteile und Nachteile einer Tätigkeit gegeneinander abzuwägen (Abb.: 1). Beim Sport kannst du dich auspowern, deine Grenzen überschreiten, deine Leistung steigern, deinen Körper stählen und deine Gesundheit verbessern. Die Argumente dafür stehen gegen die Argumente dagegen. Sport ist anstrengend, du musst dich aufraffen, deine Tasche packen und kannst nicht noch den Film schauen. Jetzt gilt es dich zu entscheiden und den Rubikon zu überqueren.

Planen

Dann kommst du in die zweite Phase (Planen Abb.: 1). Dein ganzes folgendes Handlungskonzept ist nur noch darauf ausgerichtet dein Ziel zu erreichen, deine Handlungsdurchführung zu planen und dein Vorhaben gegenüber anderen konkurrierenden Zielen abzuschirmen .

Handeln

Darauf folgt die eigentliche Phase des Handelns (Handeln Abb.: 1). In dieser Phase ist deine ganze Aufmerksamkeit auf den Handlungsprozess gerichtet. Diese Phase ist beendet, wenn du dein Ziel erreicht hast.

Bewerten

Abschließend wird in der Bewertungsphase (Abb.:1) der Handlungsverlauf sowie das -ergebnis evaluiert und die Ergebnisse als Grundlage für neue Zielsetzungen genutzt .

Fazit

Setze dir kurzfristige und erreichbare Ziele, die zu einem großen Ziel hinführen, dann wird dir das Überschreiten des Rubikons leichter fallen. Hast du den Rubikon überschritten wirst du deine Ziele erreichen.

 

Literaturverzeichnis

Heckhausen, H., & Gollwitzer, P. (1987). Thought contents and cognitive functioning in motivational versus volitional states of mind. Motivation and Emotion, 11(2), 101 – 120.

One Reply on Rubikon Modell – Wie du den inneren Schweinehund besiegst

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

kostenloses E-Book

Die Geheimnisse des Sports

  • Intensives Training bringt dich schneller zum Erfolg.
  • Warum machen dich Muskeln schlank?
  • Abonniere unseren Newsletter und wir schenken dir das E-Book.