Kraftausdauer - Wie sie dich im Alltag unterstützt

Kraftausdauer steigern

Definition

Kraftausdauer ist die Widerstandsfähigkeit gegen Ermüdung durch langandauernde, sich wiederholende, muskuläre Belastungen.

Trainingsbeispiel

Kraftausdauer wird im Intensitätsbereich von 40 bis 60% des 1RM bei 20 bis 25 Wiederholungen trainiert.

Anpassung

In deiner Muskulatur wird Energie in den Mitochondrien hergestellt. Die Mitochondrien gelten als Kraftwerke unserer Zellen. Sie wandeln das Glykogen, aus den Energiespeichern in, für unsere Muskulatur, nutzbare Moleküle (Adenosintriphosphat) um. Adenosintriphosphat braucht deine Muskulatur um sich zu bewegen (kontrahieren). Während dieses Prozesses entsteht das “Abfallprodukt” Laktat. Laktat sorgt, mit ansteigender Menge, immer stärker dafür, dass deine Muskulatur “brennt” und du schlussendlich keine weitere Wiederholung durchführen kannst.

Basierend auf einem effizienten Kraftausdauertraining erfährt dein Körper einige Anpassungsprozesse. Dein Körper bildet Mitochondrien aus und die Zelloberfläche wird vergrößert. Folglich befinden sich mehr und leistungsstärke “Kraftwerke” in deiner Muskulatur. Diese “Kraftwerke” werden durch die vergrößerten Energiespeicher versorgt.

Ein weiteres Resultat eines Kraftausdauertrainings ist die verbesserte Kapillarisierung (mehr Blutgefäße in der Muskulatur). Die Kapillaren sind die Blutgefäße, welche den Muskel mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgen. Beides ist essentiell für den Energiegewinnungsprozess in den Mitochondrien.

Fazit

Eine gute Kraftausdauerfähigkeit unterstützt dich bei vielen Aktivitäten in deinem Alltag. Das Tragen von schweren Einkaufstüten wird für dich ein Kinderspiel und nach einem langen Umzugstag, wirst du derjenige sein, der noch lachend von Energie nur so strotzt. Das ist dein Training um fit zu bleiben!

Wenn noch Fragen oder Unklarheiten offen geblieben sind, schreib es in die Kommentare. Ich werde versuchen diese so schnell wie möglich zu beantworten.

Sportliche Grüße, Marc.

 

Literaturverzeichnis

Holloszy, J., & Coyle , E. (1984). Adaptations of skeletal muscle to endurance exercise and their metabolic consequences. Journal of Applied Physiology, 56(4), 831 – 8.

One Reply on Kraftausdauer – Wie sie dich im Alltag unterstützt

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

kostenloses E-Book

Die Geheimnisse des Sports

  • Intensives Training bringt dich schneller zum Erfolg.
  • Warum machen dich Muskeln schlank?
  • Abonniere unseren Newsletter und wir schenken dir das E-Book.